Zentrale Aufgabe des Feuerwehrvereins ist die Unterstützung der Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Jugenheim. Das geschieht sowohl ideell, als auch in finanzieller Weise z.B. durch Anschaffung notwendiger brandschutztechnischer Ausstattung und Geräte. Darüber hinaus dient der Verein der Wahrung der sozialen Belange der Mitglieder der Abteilungen.

Die erfolgreiche Arbeit des Vereins wird möglich durch die Unterstützung der fördernden Mitglieder, durch Spenden, Zuschüsse und durch Mittel, die durch verschiedene Veranstaltungen erwirtschaftet werden.

Feuerwehrvereine stellen nicht nur die aktiven Einsatzkräfte, sondern leisten neben der Aufrechterhaltung des örtlichen und überörtlichen Brandschutzes auch einen wertvollen Beitrag der Brandschutzerziehung an Kindergärten und Schulen. Darüber hinaus wird ebenfalls eine qualifizierte Jugendarbeit geleistet, bei der längst verlorene Werte vermittelt werden, die in der heutigen Gesellschaft zunehmend verloren gehen.

Wenn Sie die gemeinnützige Arbeit der Feuerwehr in Jugenheim unterstützen möchten, bieten wir Ihnen eine Mitgliedschaft als förderndes Mitglied im Feuerwehrverein der Freiwilligen Feuerwehr Jugenheim e. V. an. Mit Ihrem Beitrag leisten Sie eine wertvolle Unterstützung zum Erhalt der Schlagkraft Ihrer Feuerwehr. Ihre Förderung kommt zu 100% dem Brandschutz und somit jedem Bürger Jugenheims zu Gute. In vielen Fällen konnte Dank der Unterstützung unserer fördernden Mitglieder Leben gerettet und große Sachwerte bewahrt werden.

Warum soll ich förderndes Mitglied werden?

In der heutigen Zeit haben sich die Aufgaben der Feuerwehren stark gewandelt. Wo in früheren Zeiten noch mit einfachsten Mitteln die Brandbekämpfung durchgeführt werden konnte, sieht sich eine moderne Feuerwehr mit immer anspruchsvoller werdenden Aufgaben konfrontiert. Dabei fordern ständig wachsende Aufgaben ausbildungsintensive Vorbereitung. In manchen Fällen, wie beispielsweise bei der Feuerwehr Jugenheim, erfordern darüber hinaus überregionale Tätigkeiten weitergehende Spezialisierungen der Einsatzkräfte.

Parallel zu den steigenden Anforderungen an die Ausbildung der Feuerwehrmitglieder werden auch höhere Ansprüche an die Vorhaltung von technischen Gerät und dessen Finanzierung durch die örtliche Kommune gestellt. Wegen knapper öffentlicher Mittel wird es allerdings in Zukunft immer schwerer werden, den vorhandenen Ausstattungsstandart zu erhalten.

An dieser Stelle unterstützen die Feuerwehrvereine die Feuerwehren und entlasten somit maßgeblich die örtliche Kommune. Diese finanzielle Unterstützung kann bei notwendigen Ergänzungen der Ausrüstung oder Ausbildung zielgerichtet auf die jeweiligen Bedürfnisse und Anforderungen an die Feuerwehr abgestimmt werden. Natürlich werden die Mittel auch zu einem beträchtlichen Teil in die Jugendarbeit investiert. Mit einer Mitgliedschaft unterstützen Sie Ihre Jugenheimer Feuerwehr in Form von Spenden und/oder Beiträgen. Der jährliche Mitgliedsbeitrag ist frei wählbar, wir erlauben uns jedoch einen Mindestbeitrag in Höhe von 12,-€/Jahr anzusetzen.  Alle Einnahmen dienen hierbei ausschließlich der Förderung des Brandschutzes und zur Ausrüstungs- und Ausbildungsverbesserung. Die eigentliche Arbeit der aktiven Mitglieder erfolgt für den Bürger rein ehrenamtlich und ohne Bezahlung!

Sie möchten uns als förderndes Mitglied unterstützen? Hier geht es zu unserer Info Seite.