Blog Archives

29.11.2014

Jugenheim 29.11.2014

Großbrand in einer Autowerkstatt in Jugenheim

29.11.2014 · Darmstadt-Dieburg, Einsätze, Presse, Seeheim-Jugenheim

Am heutigen Samstagmorgen, 29.11.2014 wurden gegen 03:30 Uhr die Freiwilligen Feuerwehren aus Seeheim-Jugenheim zu einem Brand in einem Hauptgebäude mit angrenzender KFZ-Werkstatt alarmiert. Der Bewohner des Gebäudes hatte den Brand bemerkt und daraufhin selbst den Notruf der Feuerwehr gewählt. Er konnte sich selbstständig aus dem Gebäude retten. Verletzte sind derzeit keine zu verzeichnen. Beim Eintreffen.

Erfahren Sie mehr in diesem Artikel →

DSCN3651B

Gebäudebrand Seeheim

14.10.2014 · Darmstadt-Dieburg, Einsätze, Presse, Seeheim-Jugenheim

Hoher Sachschaden entstand beim Brand einer ehemaligen Schreinerei im Dünenweg in Seeheim am frühen Morgen des 13.10.2014. Die um 03.22 Uhr alarmierten Kräften der Freiwilligen Feuerwehr Seeheim fanden beim Eintreffen an der Einsatzstelle bereits einen ausgedehnter Brand im Werkstattgebäude und des zugehörigen Kellers vor. Innerhalb kurzer Zeit stand das Gebäude sodann in Vollbrand. Auf Grund.

Erfahren Sie mehr in diesem Artikel →

Megaübung in Ober-Ramstadt

Megaübung der Jugendfeuerwehr – auch wir waren dabei

30.09.2014 · Darmstadt-Dieburg, Jugendfeuerwehr, Presse, Übungen

“Groß-Fabrik in Vollbrand, 127 Einsatzfahrzeuge und rund 1.000 Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden alarmiert.” Das war das Einsatzstichwort, das unserer Jugendfeuerwehr am gestrigen Samstag Mittag erhielt. Mit über 200 Strahlrohren gaben die Jugendfeuerwehren des Landkreises Darmstadt-Dieburgs, sowie einigen Jugendfeuerwehren aus dem Main-Kinzig-Kreis, Odenwaldkreis und der extra zu diesem Event angereisten Jugendfeuerwehr aus der Partnergemeinde Zwickau, in.

Erfahren Sie mehr in diesem Artikel →

Unwetter_15.08.2014

Erneut Land Unter in Jugenheim

15.08.2014 · Einsätze, Seeheim-Jugenheim

Nach dem Unwetter des vergangenen Sonntags hieß es am Freitag wieder “ Land Unter“ in Jugenheim. Aus der Straßenbaustelle im Balkhäuser Tal war wieder ein Sturzbach geworden. Die schlammige Brühe ergoss sich bis zum Kreiskrankenhaus und verschmutze die Hauptstraße. Seitens der Jugenheimer Feuerwehr, die kurz nach 17 Uhr alarmiert wurde und mit 24 Einsatzkräften und.

Erfahren Sie mehr in diesem Artikel →

Our Portfolio Photos Used are Copyright of Lincoln Barbour Visit Our Portfolio →