Am Silvestertag wurde die Freiwillige Feuerwehr Jugenheim kurz nach 15 Uhr zu einer „tierischen“ Rettungsaktion alarmiert. Ein Hund hatte sich in einen Fuchsbau verirrt und steckte seit über einer Stunde dort fest. Auf einem Spaziergang mit seinem Frauchen (…)