Am Donnerstag, den 11.04.2013 gegen 07:53 löste die Brandmeldeanlage des Lufthansa Schulungszentrums einen Feueralarm aus. Festgestellt wurde ein Brand einer Elektrounterverteilung in der Tiefgarage. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehren aus Seeheim-Jugenheim wurde das Feuer mittels eines CO2 Löschers gelöscht. Der betroffene Gebäudeteil wurde stark verraucht, so dass sich umfangreiche Lüftungsmaßnahmen anschlossen.

Unter der Einsatzleitung von Stefan Katzer (stv. Gemeindebrandinspektor von Seeheim-Jugenheim) waren zahlreiche Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes im Einsatz. Personen wurden keine verletzt.

Im Einsatz befanden sich:

  • Freiwillige Feuerwehren der Gemeinde Seeheim-Jugenheim
  • ELW 2 des Landkreises Darmstadt-Dieburg
  • Rettungsdienst
  • Organisatorischer Leiter Rettungsdienst
  • Polizei
  • Brandschutzaufsichtsdienst

Quelle: Pressegruppe des Kreisfeuerwehrverbandes Darmstadt-Dieburg→

Schlagwörter: , ,